Einträge von Stefan

,

Düsseldorfer Fototage – am 24. und 25. Mai 2019

Düsseldorfer Fototage 2019. Auch in diesem Jahr finden wieder die Düsseldofer-Fototage statt. Am 24. und 25 Mai 2019 jeweils von 11-18 Uhr. Am Samstag, den 25. Mai findet parallel der Japan-Tag in Düsseldorf statt. Dort gibt es den ganzen Tag ein buntes Programm und viele spektakulär verkleidete Menschen sowie am Abend ein beeindruckendes Feuerwerk. Weitere […]

,

Sternenhimmel im Dezember

Sternenhimmel im Dezember Gegen Mitternacht passiert der Stier den Meridian. Hier bieten sich die reichen und großen Sternhaufen der Plejaden und Hyaden als ideale und eindrucksvolle Fernglasobjekte am Sternenhimmel im Dezember. In Fernrohren ab 6 Zoll Öffnung kann man versuchen, knapp ein Grad nordwestlich von Zeta Tauri den Supernovaüberrest M1 zu beobachten. Wenn der Himmel […]

,

Sternschnuppen im Dezember

Sternschnuppen im Dezember Die Geminiden (GEM) sind in diesem Jahr als Sternschnuppen im Dezember gut zu verfolgen, auch wenn der abnehmende Mond nach Mitternacht am Himmel erscheint. Die Raten können in Maximumsnähe bis zu 120 Meteore je Stunde erreichen und der Radiant ist in der gesamten Nacht über dem Horizont. Die Geminiden Die Geminiden sind […]

Sternatlanten/Atlanten/Kataloge

Sternatlanten/Atlanten/Kataloge Heutzutage sind Sternatlanten/Kataloge digitalisierte Publikationen in denen alle Sterne sämtlicher Größe mit genauer Positionsangabe zu finden sind. Neben den Himmelsatlanten gibt es noch die sogenannten Kataloge, in denen alle Objekte mit Koordinaten angegeben sind. Auch bei Sternen werden wichtige Informationen wie Spektraltyp, Größenklasse und Helligkeit angegeben. Das Zusammenstellen von Sternatlanten/Atlanten/Kataloge fällt in den Bereich […]

Die Kometen

Die Kometen Kometen sind schon immer als Himmelsspektakel verzeichnet und aufgenommen worden. Schon Ihr Anblick lässt Menschen faszinieren. Ihr „Himmelsauftritt“ unterscheidet sie jedoch drastisch von den anderen Gestirnen des Himmels. In der Antike, galten Kometen nicht den Himmelskörpern an, z.B. im „Almagest“ des berühmten Astronomen Ptolemäus kommen Kometen überhaupt nicht vor, denn früher hielt man […]

Astronomie Grundlagen: Die Geschichte der Astronomie

Die Astronomie wird schon seit vielen Tausend Jahren betrieben. Selbst die Ägypter verwendeten diese beim Bau der Pyramiden. Einige bekannte Astronomen möchte ich hier kurz vorstellen: Claudius Ptolemäus Claudius Ptolemäus wurde um 100 nach Chr. geboren und wirkte als Astronom und Mathematiker in Ägypten (Alexandria). Über ihn ist sehr wenig bekannt wahrscheinlich ist er griechischer […]

Astronomie Grundlagen: Was beobachtet die Astronomie?

Die Astronomie erforscht und beobachtet die zeitlichen Veränderungen, die Verteilung, die Bewegungen und das Verhalten der Materie außerhalb der Erde. In der Astronomie werden die Planeten, Kometen, Asteroiden, Meteore, Sterne, Galaxien, Nebel, Quasare und Pulsare beobachtet. Dies geschiet nicht nur im kleinen Wellenlängenbereich des für uns Menschen sichtbaren Lichts, sondern auch in den anderen Bereichen […]

Astrologie und Astronomie?

Astrologie beschäftigt sich mit der Beobachtung des Himmels speziell des Sonnensystems, und den Sternen, um daraus Schlüsse für die Zukunft, des einzelnen Menschen zu ziehen. Diese „Wissenschaft“ wurde schon in der Antike gegründet, und ist selbst heute noch sehr beliebt. Historisch gesehen sind aber beide Bereich  gleich alt. Heute ist sind beides zwei unterschiedliche und […]

,

Sternenhimmel im November

Nun sind wir im Bereich des Sternbilds Perseus. Betrachtet man seinen Hauptstern Mirfak im Fernglas, sieht man ihn umgeben von vielen hellen, blauen Sternen, dem Sternhaufen Melotte 20. Beeindruckend in jedem Gerät, das ein großes Gesichtsfeld bietet sind die beiden prächtigen Sternenhaufen h und chi, die mitten auf der Linie von Ruchba nach Gamma Persei […]