Sternenhimmel im März

Sternenhimmel im März

Auch im Monat März der fast dem Monat Februar gleich ist beginnt dieses Kapitel mit dem Sternbild Cassiopeia, dieses Sternbild enthält viele Offene Sternhaufen und Nebel.

Einer der schönsten Sternhaufen ist NGC 457, der Eulenhaufen oder auch ET Cluster genannt.

Weitere schöne Offene Sternhaufen in der Cassiopeia sind NGC 281, der östlich von Schedir zu finden.Man findet dort auch den Offenen Sternhaufen Messier 52. Ganz in der Nähe von Messier 52 findet man bei guten Bedingungen nur in großen Teleskopen den Bubble Nebel NGC 7635.


Zwischen den Doppelsternen Rho und Sigma liegt der große Offene Sternhaufen NGC 7889 der hunderte lichtschwache Sterne enthält..

Im Zenit sehen wir wieder das Sternbild Perseus. Wenn Sie den Hauptstern des Sternbildes Perseus Mirfak im Fernglas beobachten so sehen Sie zahlreiche helle blaue Sterne, das ist der Sternhaufen Melotte 20.

Nordwestlich von Algol zeigt ein Fernglas den Offenen Sternhaufen Messier 34, etwas südlich von Messier 34 zeigt ein Teleskop mit großer Öffnung bei mittleren Vergrößerungen die Galaxie NGC 1023.

Das Sternbild Widder ist ein kleines unauffälliges Sternbild. Die beiden hellsten Hauptsterne Hamal und Sheratan sind leicht aufzufinden. Etwas Südöstlich von Sheratan finden wir Mesarthim. Wenn Sie eine gedachte Linie um Alpha um 6.5 Grad nach Norden schwenken so stoßen Sie auf die Galaxien Messier 81, Messier 82 und NGC 3077. Dicht bei dem Stern Gamma im Sternbild Großer Wagen finden Sie die Galaxie Messier 109.

Das Sternbild Orion bewegt sich langsam Richtung Westen aber der Orionnebel Messier 42 ist immer noch der eindrucksvollste Nebel um diese Jahreszeit. Von der von der Nordhalbkugel aus ist schon mit bloßem Auge erkennbar und zeigt bereits im Fernglas sehr deutlich seine Nebelausläufer. Oberhalb von Messier 42 finden Sie M43. Um den Stern „Alnitak“ das ist der unterste der drei Gürtelsterne finden Sie unmittelbar östlich den Flammnebel NGC 2024.

Sie müssen beim Beobachten darauf achten, Alnitak außerhalb des Gesichtsfels zu halten, da Alnitak den Nebel sonst überstrahlt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok